Wo wachsen Bananen?

Wo wachsen Bananen?

Im Supermarkt können wir die gelbe Frucht jederzeit kaufen, doch wo wachsen Bananen eigentlich? Wir sind der Exotin auf der Spur und nehmen euch mit auf eine Reise in die warme Heimat der leckeren Südfrucht.

Ein sonniges Zuhause auf der Plantage

Hier bei uns im eher kühlen Europa würden sich die süßen Früchte nicht sonderlich wohl fühlen und frostige Temperaturen keineswegs überstehen. Die Dole Bananen haben ihren Ursprung in Regionen rund um den Äquator. Dazu zählen Costa Rica, Ecuador, Kolumbien und Peru. Auf den Dole Plantagen werden sie das ganze Jahr über geerntet. Wer wissen möchte, wo Bananen wachsen, sollte einen Blick auf eine der vielen unterschiedlichen Dole Farmen werfen.

Eine von ihnen liegt in Mittelamerika an der karibischen Küste von Costa Rica – umgeben von Meer und Bergen. Hier herrschen stets angehnehme Temperaturen zwischen 23 und 32 Grad Celsius – perfektes „Bananen-Klima“ also. Auf dem riesigen Areal, das fast so groß wie 1.000 Fußballfelder ist, arbeiten über 700 Menschen. In jeder Woche werden hier über das ganze Jahr hinweg rund 4,5 Millionen Bananen geerntet. So ist euer Bananen-Vorrat definitiv gesichert.

Übrigens: Wusstet ihr, dass ihr mit Hilfe des Dole Farm Codes ganz schnell herausfinden könnt, wo eure Dole Bananen wachsen? Dazu einfach auf www.dole.de den 5-stelligen Code des Bananenaufklebers eingeben und Spannendes zur Herkunft der Früchte erfahren!

Dazulernen und fruchtig genießen!

Euer Dole Team

Teilen

Kommentare

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.