Trauben Granola Cups

Trauben Granola Cups

Wie wäre es statt Müsli zur Abwechslung mal mit fruchtigen Trauben Granola Cups? Diese kleinen Köstlichkeiten sind schnell zubereitet und ebenso schnell bis auf den letzten Krümel weggeknuspert. Dabei lassen sie sich ganz nach Belieben mit jeglichen Früchten kombinieren. Wir können gar nicht genug davon bekommen!

Zutaten für 6 Trauben Granola Cups:

  • 1 reife Banane (ca. 150 g)
  • 6 EL Honig
  • 1 TL Zimt
  • 3 Tropfen Mandelaroma
  • Salz
  • 200 g grobe Haferflocken
  • 100 g blaue Trauben, klein geschnitten
  • Etwas Öl
  • 6 EL Sojajoghurt
  • Gemischte Früchte nach Belieben, z. B. Himbeeren, Trauben, Pink Grapefruit-Filets, Heidelbeeren
  • Optional: 2 EL Pistazien, gehackt

Zubereitungszeit: Ca. 35 Minuten

So geht’s:

  1. Die Banane mit Honig, Zimt, Mandelaroma und einer Prise Salz glattrühren. Die Haferflocken und Trauben dazugeben und alles zu einer Masse vermengen.
  2. 6 Mulden einer Muffinform dünn mit Öl ausreiben. Die Haferflockenmasse gleichmäßig in die Mulden geben, dabei Boden- und Seitenwände mit der Haferflockenmasse auskleiden und fest andrücken.
  3. Die Form im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad °C (Umluft 160 Grad °C) ca. 10-12 Minuten backen. Dann die Form aus dem Backofen nehmen und mit einem Löffel die Ränder vorsichtig wieder andrücken und weitere 10 Minuten zu Ende backen.
  4. Backform aus dem Ofen nehmen und komplett auskühlen lassen. Die fertigen Trauben Granola Cups mit Joghurtersatz und Früchten füllen und servieren.

Tipp: Für den extra Crunch die Cups mit Pistazien bestreuen.

Auf ein frohes Knuspern!

Euer Dole Team

Teilen

Kommentare

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.