Bunter Süßkartoffel-Toast: Brot mal anders

Süßkartoffel-Toast

Brot war gestern – heute werden Süßkartoffeln getoastet! In Scheiben geschnitten und mit frischen Früchten belegt wird die leckere und gesunde Knolle, die randvoll ist mit wertvollem Beta-Carotin sowie Vitamin E und Kalium, mit wenigen Handgriffen zu einem bunten Süßkartoffel-Toast. Fertig ist ein prima Brotersatz, der zum Frühstück oder als gesunder Snack zwischendurch schmeckt.

Diese Zutaten benötigt ihr für den bunten Süßkartoffel-Toast:

  • 2 Süßkartoffeln
  • 3 EL körniger Frischkäse
  • eine Handvoll Heidelbeeren
  • eine Handvoll Trauben
  • 1 Orange
  • Mohnsamen, Walnüsse und Kokosflocken zum Garnieren

Und so geht’s:

Den Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Die Süßkartoffeln schälen und in gleichmäßige, ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

  1. Die Süßkartoffelscheiben auf ein Backblech legen und für 5 bis 10 Minuten im Ofen backen.
  2. Abkühlen lassen und bunt gemischt mit Frischkäse, Obst, Samen und Nüssen belegen.

Tipp: Ihr könnt den Süßkartoffel-Toast auch im Toaster zubereiten. Dazu die Scheiben einfach zweimal auf hoher Stufe toasten, bis sie schön knusprig sind. Abkühlen lassen und dann wie gewünscht belegen.

Lasst euch euren Süßkartoffel-Toast schmecken,

euer Dole Team

Teilen

Comments

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.