Johannisbeer-Ananas-Grütze

Johannisbeeren waschen, Beeren von den Rispen streifen und 400 g abwiegen. Ananas schälen, Strunk entfernen, klein schneiden und 400 g abwiegen.

Kochbananen-Crunchies „Free Style“

Die Kochbananen panieren und frittieren. Die braune Banane eignet sich besonders für Eipanade, grüne und grün-gelbe für alle anderen Panaden. Gerade die grüne Banane kann auch ohne Umhüllung frittiert werden, danach aber leicht salzen.

Kochbananen-Raclette

Die Bananen längs aufschneiden und reichlich mit Raclette-Käse belegen. Dann die Bananen in eine feuerfeste Form legen und bei Grillfunktion (höchste Stufe) 4 Minuten grillen, bis der Käse braune Blasen wirft.

Ananas-Pfirsich-Chutney

Ananas schälen, den Strunk entfernen, fein schneiden und 450 g abwiegen. Pfirsiche waschen, entsteinen, fein würfeln und 250 g abwiegen.

Karibische Kochbananenlasagne mit Tomatensoße

Für die Béchamelsoße Butter zerlassen, Mehl hinzugeben und bei schwacher Hitze 2 bis 3 Minuten mit dem Schneebesen rühren. Salzen und pfeffern. Olivenöl in eine Pfanne geben, Hackfleisch dunkel anbraten und salzen und pfeffern.

Ananas-Nektarinen-Konfitüre

Ananas schälen, den Strunk abschneiden, fein schneiden und 700 g abwiegen. Nektarinen waschen, entsteinen, fein würfeln und 300 g abwiegen.

Ananas-Konfitüre mit Vanille

Ananas schälen, Strunk entfernen. Ananas sehr fein schneiden und 1000 g abwiegen. Ananas und Bourbon Vanille-Zucker in einem Kochtopf mit Gelierzucker mit Süßungsmittel aus Stevia gut verrühren.

Kochbananen-Püree mit Karamell

Die Kondensmilchdose in einen Kochtopf stellen und mit Wasser bedecken. Zum Kochen bringen und 2 Stunden köcheln lassen, um die Milch zu karamellisieren. Wichtig: Die Dose während der ganzen Zeit mit Wasser bedecken.