Energy Rezepte: Fruchtige Smoothies

Wir lieben Fruchtexperimente, denn bei der Zubereitung von fruchtig frischen und gesunden Gerichten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Prima Nebeneffekt: Die Gerichte sind nicht nur leicht verdaulich und gesund, sondern auch super lecker und schnell gemacht.

Die Himbeere – rosarot und heiß geliebt!

Hach wie romatisch…die Himbeere gehört zur Familie der Rosengewächse. Ganz in rosé und himmlisch süß ist sie einfach eine Frucht zum Verlieben. Wer sich einmal in die Himbeere verguckt hat, wird ihr sicher treu bleiben. Wie wäre es mit liebevollen Rezeptideen?

Grillgenuss! Obst und Gemüse auf dem Rost

Nur ein saftig gebrutzeltes Steak macht den Grillabend perfekt? Falsch gedacht! Wahre Gourmets legen jetzt auch Zucchini, Paprika, Kartoffeln und Bananen über die heiße Glut. Wenn die verführerischen Aromen dann durch die Luft strömen, werden schnell auch überzeugte Fleischliebhaber schwach – wetten?

Ganz schön cool! Fruchtiger Eisspaß

Keep it fresh! Für einen kühlen Kopf an heißen Tagen, gibt es kaum etwas Besseres, als ein herrlich erfrischendes Eiserlebnis. Zaubert ganz leicht kreative Schleckereien mit viel frischem Obst. Auf die Löffel, fertig, los!

Sommerfrisch: Leichte Snacks für die warme Jahreszeit

Sobald uns die ersten Sonnenstrahlen wärmen, steigt die Lust auf spontane Ausflüge ins Grüne. Egal ob ein gemeinsames Picknick auf der Wiese, ein Waldspaziergang, oder ein Tag am Meer – erfrischender Proviant darf dabei keinesfalls fehlen. Wer einige Tipps und Tricks beachtet, kann Obst und Gemüse auch bei hohen Temperaturen unkompliziert und sicher genießen.

Fruchtige Smoothie-Ideen von Patrick Gebhardt

Frisch, saftig, nährstoffreich – Smoothies sind besonders köstliche Snacks und lassen sich vielseitig variieren. Für tolle Inspirationen sorgen die originellen Rezepte von Patrick Gebhardt. Der sympathische Szenekoch mag es bunt, abwechslungsreich und unkompliziert. Ausprobieren ist erwünscht!

Das “My Energy” Meal: Die Vorspeise

Energievoll und abwechslungsreich! Am 20. April haben wir unseren Energy-Code beim Dole Energy-Day in Hamburg zum Leben erweckt. Für kulinarische Highlights und reichlich Wissenswertes sorgte dabei der Szenekoch Patrick Gebhardt mit seinem „My Energy“ Meal. In drei Gängen verwöhnte Patrick die Teilnehmer mit Köstlichkeiten für einen energievollen Alltag. Heute möchten wir euch zeigen, wie ihr die Vorspeise zaubern könnt.

Erdbeer-Ananas-Konfitüre

Erdbeeren waschen, putzen, fein schneiden und 700 g abwiegen. Ananas schälen, Strunk entfernen, fein schneiden und 250 g abwiegen.

Ananas-Heidelbeer-Konfitüre

Ananas schälen, den Strunk abschneiden, fein schneiden und 300 g abwiegen. Heidelbeeren verlesen, waschen und 700 g abwiegen. Früchte und Zitronensäure in einem Kochtopf mit Extra Gelierzucker gut verrühren.

Apfel-Ananas-Konfitüre

Äpfel schälen, fein schneiden und 500 g abwiegen. Ananas schälen, Strunk entfernen, fein schneiden und 500 g abwiegen.

Johannisbeer-Ananas-Grütze

Johannisbeeren waschen, Beeren von den Rispen streifen und 400 g abwiegen. Ananas schälen, Strunk entfernen, klein schneiden und 400 g abwiegen.

Ananas-Pfirsich-Chutney

Ananas schälen, den Strunk entfernen, fein schneiden und 450 g abwiegen. Pfirsiche waschen, entsteinen, fein würfeln und 250 g abwiegen.

Ananas-Nektarinen-Konfitüre

Ananas schälen, den Strunk abschneiden, fein schneiden und 700 g abwiegen. Nektarinen waschen, entsteinen, fein würfeln und 300 g abwiegen.

Ananas-Konfitüre mit Vanille

Ananas schälen, Strunk entfernen. Ananas sehr fein schneiden und 1000 g abwiegen. Ananas und Bourbon Vanille-Zucker in einem Kochtopf mit Gelierzucker mit Süßungsmittel aus Stevia gut verrühren.