Bananen-Heidelbeer-Tassenkuchen

Lust auf Kuchen, aber keine Zeit für aufwändige Backaktionen? Die schnelle Lösung: Leas Bananen-Heidelbeer-Tassenkuchen. Der gelingt im Handumdrehen und begeistert als fruchtige Nascherei. Tipp: Gleich warm auslöffeln!

Bananen-Porridge mit Heidelbeeren

Heidelbeeren und Banane scheinen ein echt gutes Team abzugeben. In diesem Porridge sind sie das fruchtige Highlight und zahlen ordentlich aufs Vitaminkonto ein. Haferflocken steuern Ballaststoffe bei und so hält eine Schüssel dieser Frühstücks-Idee richtig lange satt.

Bananen-Heidelbeermuffins

Muffins brauchen jede Menge Zucker und sind eine „süße Sünde“? Gina, vom Account ginaa_marie99, ist da ganz anderer Meinung. Ihre Bananen-Heidelbeermuffins stecken voller guter Zutaten. Etwas dunkle Schokolade und Nussmus sorgen für den gewissen „Naschfaktor“.

Tuna Poké Bowl mit Trauben und Grapefruit

Poké please! Wir lieben diesen Mix aus der japanischen und hawaiianischen Küche, weil er so bunt, sättigend und kreativ ist! Die Köstlichkeit präsentiert sich heute als Tuna Poké Bowl. Das heißt: Thunfisch, Süßkartoffel, Reis und Früchte als echtes Dream Team.

Heidelbeer-Smoothie mit Fruchtspieß

Gaumenfreundin Steffi verwandelt Obst in ein fruchtiges Abenteuer im Glas. Der Heidelbeer-Smoothie mit Fruchtspieß schmeckt, dank Mandelmilch, herrlich cremig. Da werden sicher auch die Kleinen ganz schnell neugierig.

Süßes Bananen-Omelette mit Heidelbeeren

Steffis süßes Bananen-Omelette mit Heidelbeeren duftet wunderbar zimtig und sorgt für wohlige Genussmomente am Morgen oder zwischendurch. Dank der kinderleichten Zubereitung, werden knurrende Mägen schnell gefüllt.

Overnight Oats mit Banane und Himbeeren

Overnight Oats lassen sich bereits am Abend vorbereiten und werden dann morgens noch fruchtig verfeinert. Damit gibt es keinen Grund mehr, das wichtige Frühstück ausfallen zu lassen. Hannahs Rezept vereint Haferflocken mit Himbeeren und Banane.

Bananen-Himbeer-Cookies

Diese knusprigen Bananen-Himbeer-Cookies haben definitiv Suchtpotenzial. Kein Problem, denn Hannah verzichtet bei diesen knackigen Leckereien auf zusätzlichen Zucker. Mühelos gebacken, wandern die Kekse als Snack in die Lunchbox oder werden direkt vom Backblech vernascht.

Fruchtige Pancakes mit Himbeeren und Banane

Gutes Essen braucht keinen zusätzlichen Zucker. Das zeigt Hannah Frey auf ihrem Blog „Projekt: Gesund leben“ und in ihren zahlreichen Büchern. Hannahs fruchtige Pancakes mit Himbeeren, Bananen und Haferflocken sind echte Sattmacher und sorgen schon morgens für gute Laune.