Kochbananenmousse mit Vollmilchkuvertüre und Zimt

Die Banane ungeschält in den Ofen legen und 20 Min. backen. Sahne, Gewürze, Salz und Vanillezucker zum Kochen bringen. Die geraspelte Kuvertüre zugeben, mit dem heißen Bananenfleisch fein pürieren, durch ein Sieb geben und 8 Stunden kalt stellen. Um eine lockere Mousse zu erhalten, die Creme aufschlagen.

Kochbananen-Raclette

Die Bananen längs aufschneiden und reichlich mit Raclette-Käse belegen. Dann die Bananen in eine feuerfeste Form legen und bei Grillfunktion (höchste Stufe) 4 Minuten grillen, bis der Käse braune Blasen wirft.

Kochbananen-Crunchies „Free Style“

Die Kochbananen panieren und frittieren. Die braune Banane eignet sich besonders für Eipanade, grüne und grün-gelbe für alle anderen Panaden. Gerade die grüne Banane kann auch ohne Umhüllung frittiert werden, danach aber leicht salzen.

Karibische Kochbananenlasagne mit Tomatensoße

Für die Béchamelsoße Butter zerlassen, Mehl hinzugeben und bei schwacher Hitze 2 bis 3 Minuten mit dem Schneebesen rühren. Salzen und pfeffern. Olivenöl in eine Pfanne geben, Hackfleisch dunkel anbraten und salzen und pfeffern.

Kochbananen-Püree mit Karamell

Die Kondensmilchdose in einen Kochtopf stellen und mit Wasser bedecken. Zum Kochen bringen und 2 Stunden köcheln lassen, um die Milch zu karamellisieren. Wichtig: Die Dose während der ganzen Zeit mit Wasser bedecken.