Gesundes Rezept für den Mädelsabend: Bananensushi

Ihr habt eure Freundinnen zu einem Mädelsabend eingeladen, schon ein paar Filme ausgewählt, die Getränke kalt gestellt und Kuscheldecken bereit gelegt. Was noch fehlt? – Ein paar leckere Snacks. Als gesunde Alternative zu Chips und Co. haben wir ein Rezept für Bananensushi für euch. Diesen fancy Snack könnt ihr ganz einfach und schnell zuhause zubereiten. Eure Mädels werden begeistert sein, garantiert.

Das braucht ihr dazu:

  • 4 Bananen
  • 100 g Haferflocken, fein
  • 100 g Müsli (Crunchy-Müsli-Mischung)
  • Nüsse, Kokosflocken, Mohn o. Ä.

Und so geht’s:

  1. Die Bananen schälen.
  2. Das Müsli und die Haferflocken mischen.
  3. Zwei der Bananen in der Müsli-Mischung wenden.
  4. Die übrigen zwei Bananen in der Nuss-Mischung wenden.
  5. Die Bananen mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden.
  6. Auf einer Platte anrichten und mit Stäbchen servieren.

Jetzt steht eurem perfekten Mädelsabend nichts mehr im Wege. Viel Spaß!

Fruchtiges Snacken,
euer Dole Team

Teilen

Comments

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.