Rainbow Chiapudding

Rainbow-Chiapudding

Von Chiapudding können wir einfach nicht genug bekommen. Er schmeckt pur, aber ganz besonders im Team mit bunten Früchten. So farbenfroh zelebrieren wir ihn als Rainbow Chiapudding. Hier ist der Name Programm! Diese geniale Regenbogen-Variante wird sicher auch die Kleinen verzaubern.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 90 g Chiasamen
  • 600 ml Mandelmilch
  • 10 EL Honig
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 1 unbehandelte Orange
  • 250 g Himbeeren
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 reife Banane, zerdrückt

Für das Topping:

  • 200 g Himbeeren
  • 2 Bananen, in Scheiben geschnitten
  • Himbeeren und Heidelbeeren nach Belieben

Zubereitungszeit + Kühlzeit: ca. 35 Minuten

So geht’s:

  1. Zunächst die Chiasamen mit Mandelmilch, Honig und Vanilleextrakt vermengen. 10–15 Minuten quellen lassen oder warten, bis der Pudding fest wird. Damit keine großen Klumpen entstehen, zwischendurch umrühren.
  2. In der Zwischenzeit die Schale der Orange abreiben und die Orange auspressen. 250 g Himbeeren fein mixen.
  3. Die Puddingmasse in 3 Schüsseln aufteilen. Den ersten Teil mit Orangensaft und Kurkuma, den zweiten Teil mit den pürierten Himbeeren und den dritten Teil mit der zerdrückten Banane vermengen.
  4. Die drei Sorten je nach Geschmack in Gläser schichten. Anschließend die Gläser für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. 200 g Himbeeren pürieren. Den Chiapudding mit pürierten Himbeeren und Bananenscheiben servieren.

Tipp: Ein paar Heidelbeeren und Himbeeren on top sorgen für ein besonders fruchtiges Farbenspiel.

I see your true colors!

Euer Dole Team

Teilen

Kommentare

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.