Pasta mit Trauben

Pasta mit Trauben

Penne mit Trauben, Mais und Pilzen? Oh ja! Die außergewöhnliche Kombi aus süßen und herzhaften Aromen bringt Abwechslung zum Lunch und lässt sich perfekt am Abend vorbereiten! Pasta mit Trauben schmeckt allen Nudel-Fans und gelingt auch Anfängern – versprochen.

Zutaten für Pasta mit Trauben:

  • 60 g Tafeltrauben (rot und grün)
  • 70 g Vollkornpenne
  • 150 g Champignons
  • 1 Handvoll Mais

Für das fruchtige Chili-Dressing:

  • 1 Bio-Zitrone und den Abrieb
  • 2 EL Soja-Quarkalternative
  • 2 TL Olivenöl
  • Chiliflocken
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Saft von einer Orange

Außerdem ein verschließbares Einweckglas und ein kleiner Behälter für das Dressing.

Zubereitung:

  1. Zuerst die Pilze halbieren. Weintrauben heiß abspülen. Nun die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Schließlich Pilze in einer mittelgroßen Pfanne in Olivenöl 3–5 Minuten braten.
  3. Jetzt die Nudeln abgießen und sie mit Pilzen, Trauben und Mais im Glas schichten.

Für das Dressing einfach alle Zutaten miteinander vermengen und kurz vor dem Verzehr über die Pasta mit Trauben geben.

Auf die Gläser, fertig, los!

Euer Dole Team

Teilen

Kommentare

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.