Kochbananen-Croutons

Auf jedem Salat ein Genuss!

  • 1 grüne Kochbanane
  • Cayennepfeffer
  • Öl zum Frittieren

So wirds gemacht

Die grüne Kochbanane schälen und in kleine Würfel schneiden. Einen Topf oder eine Fritteuse großzügig mit Öl füllen und die Würfel goldbraun frittieren, danach auf einem Stück Küchenkrepp abtropfen lassen, salzen und mit Cayennepfeffer bestäuben.

Die Kochbananen-Croûtons passen zu jedem Salat und schmecken auch in Suppen hervorragend.

Teilen

Kommentare

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.