Himbeer Smoothie Bowl

Himbeer Smoothie Bowl

Draußen ist es grau – dann wird das Frühstück umso farbenfroher. Unsere Himbeer Smoothie Bowl begeistert in „perfect pink“ und hebt die morgendliche Stimmung garantiert. Voller rosaroter Liebe füllen wir unsere Schüssel heute also mit leckeren Himbeeren, Banane, Erdbeeren und Chia und starten absolut „smoothieful“ in den Tag!

Zutaten für 4-6 Portionen Himbeer Smoothie Bowl

  • 6 Bananen
  • 500 g Himbeeren
  • 200-300 ml ungesüßte Mandelmilch (ggf. etwas mehr)
  • 250 g Erdbeeren
  • 2-3 Kiwi
  • 2 EL Chiasamen
  • Einige Minzblätter zum Garnieren

Gefrierzeit: ca. 4 Stunden
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

So geht’s:

4 Bananen in Scheiben schneiden und zusammen mit ca. 300 g Himbeeren mindestens 4 Stunden einfrieren.

Die gefrorenen Früchte mit der Mandelmilch im Mixer fein pürieren (Milch langsam dazu gießen, eventuell benötigt man mehr als die angegebene Menge). Anschließend für weitere 30-60 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

In der Zwischenzeit Erdbeeren putzen und halbieren, Kiwi und restliche Bananen schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Die gefrorene Fruchtcreme aus dem Gefrierschrank nehmen, auf die Bowls verteilen, mit den vorbereiteten Früchten, den restlichen Himbeeren und dem Chiasamen belegen, mit Minze garnieren.

Tipp: Das Topping dieser bunten Bowl lässt sich vielseitig mit saisonalen Früchten variieren.

Ein Tag ohne Beeren? Auf keinen Fall!

Euer Dole Team

Teilen

Kommentare

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.