Grillgemüse vom Spieß

Grillgemüse

Endlich Grillsaison! Wer vegetarisch grillen möchte, der findet mit unserem köstlichen Rezept für Grillgemüse vom Spieß eine gelungene und gesunde Alternative.

Das braucht ihr für das leckere Grillgemüse vom Spieß für 4 Personen:

Für die Spieße:

180 g gekochte Kohlsprossen, halbiert
180 g Blumenkohl in Röschen
180 g Brokkoli in Röschen
400 g Räuchertofu oder Seitan, gewürfelt
150 g Cherrytomaten
1 Kopf Römersalat
Holzspieße

Für die Marinade:

3 EL Olivenöl
2 EL frisch geriebener Ingwer
2 EL Orangensaft
2 EL Orangenmarmelade
2 EL Koriander, fein gehackt
½ TL geriebene Orangenschale
½ TL rote Chiliflocken

Zubereitung:

  1. Die Blumenkohl- und Brokkoliröschen in einem Topf mit kochendem Wasser kurz blanchieren. Zusammen mit dem restlichen Gemüse abwechselnd mit den Tofuwürfeln auf Holzspieße stecken.
  1. Für die Marinade alle Zutaten verrühren und die Spieße in der Marinade einlegen.
  1. Den Römersalat in 4 Stücke schneiden. Die Stücke jeweils mit Küchengarn zusammenbinden und ebenfalls in die Marinade legen.
  1. Die Spieße und den Salat auf dem vorgeheizten Grill 3 Minute pro Seite grillen, dazwischen ab und zu mit der restlichen Marinade bestreichen.

Zum Grillgemüse vom Spieß passen Salat oder Couscous.

Viel Spaß beim Grillen!

Euer Dole Team

Teilen

Kommentare

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.