Gesundes Fingerfood für die Silvester-Party

Gesundes Fingerfood

Silvester steht schon wieder vor der Tür und ihr wollt dies mit einer ordentlichen Party feiern? Damit ihr trotzdem vital ins neue Jahr starten könnt, empfehlen wir euch ein selbst gemachtes „My Energy“-Buffet. Lasst euch von unseren leckeren Ideen für gesundes Fingerfood und gesunde Snacks inspirieren. Diese sind eine frische Abwechslung zu Klassikern wie Fondue, Raclette und Co.

Fruchtige Hähnchen Salat-Wraps (ca. 16 Stück)

Für diese Wraps wird die fruchtige Ananas-Hähnchenfüllung in frische Salatblätter eingewickelt. Dazu einfach 500 g Hähnchenbrust mit Olivenöl, Knoblauch, scharfem Senf und Zitronensaft marinieren und gemeinsam mit einer gewürfelten Ananas in der Pfanne braten. Abkühlen lassen und mit zwei gewürfelten Stangen Sellerie sowie 2 gehackten Frühlingszwiebeln mischen. Je 1-2 Eisberg- oder Kopfsalatblätter mit der Füllung belegen. Zu Wraps aufrollen und (wenn nötig) mit einem Zahnstocher fixieren.

Auberginen Mini-Pizza (ca. 10 Stück)

Unsere Pizza kommt auch ohne Teig aus! Einfach Auberginenscheiben zu kleinen gesunden Mini-Pizzen belegen. Eine große Aubergine in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und für 20 Minuten ziehen lassen. Danach abspülen und im Ofen ca. 15 Minuten bei 180 °C backen. Mit Tomatenmark bestreichen, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit klein geschnittenem Mozzarella belegen. Wer mag, kann auch Champignons, Mais oder Thunfisch darauf geben. Die Mini-Pizzen anschließend für weitere zehn Minuten backen und mit frischen Kräutern verziert servieren.

Gurkenröllchen mit Feta und Oliven (ca. 15 Stück)

Zwei Salatgurken mit einem Gemüsehobel oder einem scharfen Messer längs in 3 mm dünne Scheiben schneiden. 180 g Feta mit 3 EL Joghurt und 10 gehackten schwarzen Oliven verrühren. Mit Salz, Pfeffer und frischen Kräutern abschmecken. 1-2 TL der Fetamasse an das untere Ende einer Gurkenscheibe setzen und vorsichtig zu einem Röllchen aufrollen. Mit einem Zahnstocher fixieren oder einem Schnittlauchhalm festbinden. Die fertigen Röllchen mit einem Esslöffel gehacktem roten Paprikapulver bestreuen und auf einer Platte anrichten.

Wir wünschen euch einen gesunden Start ins neue Jahr!

Euer Dole Team

Teilen

Kommentare

2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.