Gefrorene Früchte: Icesticks für den Drink

gefrorene Früchte

Standardeiswürfel aus der Tiefkühltruhe? Das kann doch jeder! Unsere Fruchteiswürfel sind eine ganz besondere Erfrischung in eurem Sommerdrink: Gefrorene Früchte am Spieß sehen nicht nur fancy aus, sie halten eure Getränke an heißen Tagen schön kühl und sorgen nebenbei für eine Extraportion Vitamine. Wir zeigen euch, wie ihr die fruchtigen Icesticks für den Drink selber machen könnt.

Das braucht ihr:

  • 1 Schale helle Trauben
  • 1 Schale Himbeeren
  • 1 Schale rote Trauben
  • 1 Schale Heidelbeeren
  • kleine Schaschlik-Spieße aus Edelstahl

So könnt ihr gefrorene Früchte am Spieß selber machen:

  1. Früchte waschen und auf die Spieße stecken.
  2. Die Spieße auf einen flachen Teller legen und für ca. 2 Stunden ins Gefrierfach geben.
  3. Herausholen und die fruchtigen Icesticks sofort in euren Drinks anrichten.
  4. Fertig ist der Sommerdrink mit fruchtigem Extra!

Unser Tipp: Bunt durchgemischt oder pro Spieß nur eine Sorte? Je nachdem, wie ihr die Früchte auf die Spieße steckt, sorgt ihr für fröhlich-kunterbunte oder coole unifarbene Deko in euren Gläsern.

Genießt den Sommer,

euer Dole Team

Teilen

Comments

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.