Fresh and fruity: Gartensalat mit Avocado und Beeren

Früchte und Beeren im Müsli sind gern gesehen und alt bekannt, doch sie verleihen auch Salaten einen süßen Frischekick. Unsere Wahl fällt bei diesem Rezept auf Heidelbeeren. Die kleinen blauen Beeren peppen den Salat nicht nur geschmacklich auf, sie bringen zudem viele wertvolle Inhaltsstoffe, wie Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe und Gerbstoffe mit.

Und auch Avocados sind mit ihrer Fülle an gesunden Fetten und ihrer buttrigen Konsistenz eine ideale Ergänzung für einen knackfrischen Salat. Gewürzgurken und Zwiebeln sorgen zusätzlich für eine leckere Würze, die durch ein Dressing aus Naturjoghurt mild abgerundet wird.

Den Gartensalat mit Avocado und Heidelbeeren veredeln? Das nennen wir fresh and fruity! 

Für 4 Portionen beerigen Gartensalat braucht ihr: 

  • 2 Gewürzgurken
  • 4 EL Heidelbeeren
  • 1 Mandarine
  • 4 EL Naturjoghurt, fettarm
  • 2 Avocados
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 3 TL Rosinen
  • 350 g gemischten Salat
  • Salz und Pfeffer

Und so einfach geht’s:

  1. Gewürzgurken in dünne Scheiben schneiden, Mandarine schälen. Avocados halbieren, mit einem Esslöffel aus der Schale lösen und würfeln. Rote Zwiebel in feine Ringe schneiden.
  2. Alle Zutaten außer den Salat in einer großen Schüssel vermengen und zum Marinieren etwa 30 Minuten ziehen lassen.
  3. Salat zugeben und alles vermengen.

Tipp: Natürlich können die Zutaten beliebig variiert werden. Frische Gurke ist beispielsweise eine mildere Alternative für die Gewürzgurken.

Wir wünschen einen fruchtig-frischen Appetit!

Euer Dole Team

Teilen

Kommentare

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.