Lunchbox: Bunte Fruchtspieße für Kinder

Fruchtspieße für Kinder

Lesen, rechnen, Hausaufgaben machen – puh, wir brauchen eine Pause! Kleine Denker haben sich eine besonders abwechslungsreiche Stärkung verdient. Herrlich frisch kommt darum die kreative Lunchbox mit Obst, Gemüse und Vollkorn daher. Die bunten Fruchtspieße für Kinder und andere Köstlichkeiten sorgen im Sommer sicher für Begeisterung!

Das kommt rein

Vitaminpower: Fruchtspieße für Kinder aus halbierten Orangenscheiben, Heidelbeeren und Kiwikleeblättern

So wird’s zubereitet:
Früchte waschen, Orangen in kleine Scheiben schneiden, Kiwi mit einem Förmchen ausstechen. Alle Früchte auf Holzspießchen aufstecken.

 

Die Sattmacher:

  • Vollkorn-Pitabrot gefüllt mit körnigem Frischkäse, Tomate, Gurke und Paprika

So wird’s zubereitet:

Pitabrot wie eine kleine Tasche aufschneiden und mit den restlichen Zutaten befüllen.

  • Haferkekse (1 große, reife Banane, 8 getrocknete, entsteinte Datteln, 150 g feine Haferflocken, 100 g gemahlene Mandeln; ergibt ca. 10–15 Kekse)

So wird’s zubereitet:

  1. Die Datteln für 10 Minuten in heißem Wasser einweichen. Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.
  2. Die Datteln abgießen und in einer Küchenmaschine oder einem Hochleistungsmixer zerkleinern. Die Banane dazu geben und alles gut vermengen bis eine homogene Masse entsteht. Kleine Stückchen sind nicht weiter schlimm.
  3. Diese Masse in eine Schüssel geben und mit den Haferflocken, Mandeln und ggf. weitere Zutaten gut verrühren bis ihr einen schönen festen, aber feuchten Teig habt. Der Teig sollte gut mit den Händen knetbar sein. Ist er zu klebrig, einfach mehr Mandeln oder Haferflocken hinzu geben.
  4. Nun mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen formen, platt drücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  5. Für 10–15 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Die genaue Backzeit hängt von der Größe und Dicke der Kekse ab und ob ihr sie lieber knusprig oder weich mögt.

 

Snack: Eine Handvoll Weintrauben für zwischendurch

Alle Vitamin-Fans ran an die Box!

Euer Dole Team

Teilen

Kommentare

2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Das sieht super aus! Darüber würde sich meine Kleine auch freuen! In der Kita liefert Essen auf Rädern von Meyer Menü Mittagsmenüs, die den Kindern schmecken und gesund sind. Aber vielleicht mach ich Kira zur Abwechslung mal eine Lunchbox fertig.