Gesund naschen: süße Fruchtschlangen

Fruchtschlangen

Naschkatzen aufgepasst: Fruchtgummi geht auch gesund! Bei unserem selbst gemachten Fruchtleder aus Himbeeren und Bananen könnt ihr bedenkenlos zugreifen, denn dieses besteht lediglich aus fein pürierten Früchten. Im Ofen getrocknet erhält das Fruchtpüree dann die Konsistenz von Fruchtgummi. Genauso lecker wie Gummibärchen – aber viel gesünder. So macht Naschen Spaß!

Folgende Zutaten benötigt ihr für die süßen Fruchtschlangen:

  • 300 g Himbeeren
  • 1 Banane

Und so geht’s:

  1. Die Banane schälen, in kleine Stücke schneiden und zusammen mit den Himbeeren in einem Messbecher oder einer Schale mit einem Pürierstab pürieren.
  2. Das Püree auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech etwa 5 mm dick verteilen und im Ofen bei 50–60 °C für etwa fünf Stunden trocknen.
  3. Das Backpapier mit einer sauberen Schere in Streifen schneiden, das Papier ablösen und die Fruchtschlangen aufrollen.

Unser Tipp: Das Fruchtleder schmeckt auch aus Mangos, Äpfeln oder in der Kombination Banane-Erdbeere super lecker. Wer es gerne ein wenig knusprig(er) mag, kann dem Fruchtpüree vor dem Trocknen auch klein gehackte Nüsse, Lein- oder Chiasamen hinzufügen.

Frohes Naschen,

euer Dole Team

Teilen

Comments

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.