Vital in den Tag: Gesunde Lebensmittel zum Frühstück

Für manch einen ist das Frühstück die wichtigste Mahlzeit, andere wiederum sind totale Frühstücksmuffel und auch über Art und Umfang der ersten Mahlzeit des Tages gehen die Meinungen auseinander. Mit welchen gesunden Lebensmitteln zum Frühstück ihr aber auf jeden Fall energiereich in den Tag startet, erfahrt ihr hier.

Warum sind Heidelbeeren blau?

Heidelbeeren, auch Blaubeeren genannt, kommen in unterschiedlichen Nuancen und Schattierungen daher. Während wilde Waldheidelbeeren durch und durch blau gefärbt sind, ist bei der Kulturheidelbeere lediglich die Schale blau, das Fruchtfleisch hingegen ist weißlich.

Babybananen: eine echte Delikatesse

Dürfen wir vorstellen: Die Babybanane ist der perfekte Snack für figurbewusste Naschkatzen. Sie ist herrlich süß, liefert wichtige Nährstoffe und schnelle Energie. Wir verraten euch, was die Mini-Banane so gesund macht – und wie ihr sie am besten genießt.

Kürbiskerne: snacken statt wegwerfen

Herbstzeit ist Kürbiszeit und wir genießen die runden Vitaminbomben in allen Variationen. Wenn ihr das nächste Mal Kürbissuppe und Co. zubereitet, legt die Reste nicht vorschnell beiseite! Wir verraten euch, warum auch die Kerne vom Kürbis gesund sind und wie ihr aus ihnen einen leckeren Snack zaubern könnt.

Was ihr am Abend snacken solltet

Mit knurrendem Magen ins Bett? Keine gute Idee! Damit ihr trotz Abendessen einen ruhigen Schlaf habt und am nächsten Tag leicht in den Tag starten könnt, verraten wir euch, was ihr guten Gewissens am Abend snacken könnt.