Energieriegel selber machen: Heidelbeer-Chia-Snack

Energieriegel selber machen

Euch knurrt der Magen, aber bevor ihr euch etwas Leckeres gönnt, wollt ihr eigentlich noch eine kleine Sport-Session einlegen? Dann sind Energieriegel optimal, denn sie liefern dem Körper schnell Kraft und vertreiben den Hunger, ohne träge zu machen. Wie ihr fruchtige Heidelbeer-Chia Energieriegel selber zubereiten könnt, zeigen wir euch in unserem heutigen Snack-Rezept.

Hierfür benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 1 kleine Schale Heidelbeeren
  • 130 g gemahlene Mandeln
  • 2 EL Chiasamen
  • 2 EL Mineralwasser
  • 1 EL Honig

Und so geht’s:

  1. Die Mandeln mit den Chiasamen, dem Honig und dem Wasser gut vermengen.
  2. Die Heidelbeeren untermischen.
  3. Aus der Masse Riegel formen und auf ein Brettchen legen.
  4. Mit Chiasamen und Kokosstreusel verzieren und für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Unser Tipp: In einer luftdichten Dose verschlossen könnt ihr eure Energieriegel bis zu fünf Tage aufbewahren. So habt ihr für das nächste Energietief einen gesunden Snack parat.

Wir wünschen energievolles Snacken,

euer Dole Team

Teilen

Comments

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.