Die Heimat der Dole Bananen

Dole Bananen aus Costa Rica

Heute ist Nationaltag in Costa Rica – ein Grund mehr, euch in dieses wunderschöne Bananenparadies mitzunehmen.

Lage: Mittelamerika, zwischen Nicaragua und Panama, im Osten durch die Karibik und im Westen durch den Pazifik begrenzt
Größe: 51.100 qkm  (ungefähr so groß wie Niedersachsen)
Landessprache: Spanisch
Bevölkerung: etwa 5 Millionen
Hauptstadt: San José (rund 355.000 Einwohner)
Attraktionen: Das Land lädt zum Träumen ein und besticht durch wunderschöne Urwälder, Berge, Wasserfälle und Strände. Das Tierreich reicht von exotischen Vögeln über Schlangen und Echsen bis hin zu tellergroßen Schmetterlingen; die Urwälder sind die Heimat der Weißschulterkapuzineraffen.

Bild: Weißschulterkapuzieräffchen in den Urwäldern Costa Ricas
Bild: Weißschulterkapuzieräffchen in den Urwäldern Costa Ricas

Dole in Costa Rica

Früchte: Bananen
Lage: An der Karibikküste Costa Ricas
Größe: Eine Fläche von etwa 1.000 Fußballfeldern, auf denen etwas 700 Mitarbeiter beschäftigt sind
Bananenparadies: Es herrschen das ganze Jahr über angenehme Temperaturen zwischen 23 bis 32 Grad – ideal für die Anpflanzung von Bananen. Pro Woche können dadurch fast 4,5 Millionen Bananen geerntet werden.

Dole_Bananenstaude
Bild: Bananenstaude in Costa Rica

 

Wir pflanzen jedoch nicht nur Bananen an, auch für die Ananas ist Costa Rica ein ideales Anbaugebiet. Begleitet hier Aleska bei ihrem Besuch auf unserer Ananas-Plantage in Costa Rica. 

Teilen

Kommentare

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.