Couscous mit Heidelbeeren für unterwegs

Couscous mit Heidelbeeren

Schon seit einiger Zeit gehört Couscous auch bei uns zu den beliebten Gerichten – als Hauptspeise oder Dessert. Doch der gesunde Sattmacher macht sich auch bestens als schneller Snack für unterwegs oder bei der Arbeit – und das jetzt als Couscous mit Heidelbeeren besonders frisch und fruchtig!

Zutaten für das beerige Mealprep:

  • 70 g Couscous
  • 2 Handvoll Blattspinat
  • 60 g Himbeeren
  • 50 g Feta Light
  • 60 g Heidelbeeren
  • 1 Handvoll Haselnüsse

Für das fruchtige Mandel-Dressing:

  • 60 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 Spritzer Mandelextrakt

Zudem ein verschließbares Einweckglas für den Transport des Couscous mit Heidelbeeren und ein separates Behältnis für das Dressing.

Zubereitung von Couscous mit Heidelbeeren:

  • Couscous nach Packungsanweisung kochen.
  • Nun den Feta Light in kleine Stücke schneiden.
  • Anschließend Blattspinat und Beeren waschen.
  • Schließlich noch die Haselnüsse klein hacken.
  • Alle Zutaten nacheinander im Glas übereinander schichten und mit den Haselnüssen toppen.

Für das Dressing einfach alle Zutaten gut miteinander vermischen.

Mit diesem nahrhaften „Menü im Glas“, das ihr am besten abends vorbereitet, seid ihr bestens für die nächste Hungerattacke gewappnet!

Euer Dole Team

Teilen

Kommentare

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.