Butter ersetzen: gesunde Alternativen

Butter ersetzen - gesunde Alternativen

Butter enthält gesättigte Fettsäuren, die mit dem Anstieg des Cholesterinspiegels im Blut in Verbindung gebracht werden. Deshalb halten immer mehr Menschen Ausschau nach Alternativen. Unsere Tipps verraten euch, wie ihr ganz einfach Butter ersetzen könnt. Das sorgt nicht nur für gesunde Abwechslung, sondern auch für neue Geschmackserlebnisse in eurer Küche.

So einfach lässt sich Butter ersetzen – von Brotaufstrich bis Backzutat:

Avocado
Die cremige Frucht mit leicht nussigem Aroma eignet sich grob püriert wunderbar als Brotaufstrich. Reich an ungesättigten Fettsäuren, Ballaststoffen und Kalium ist Avocado ein wahrer Nährstofflieferant. Weil Avocado eine ähnliche Konsistenz wie Butter hat, eignet sie sich prima für Muffins und Kuchen.

Hummus
Auch diese orientalische Creme aus pürierten Kichererbsen und Gewürzen kann als Brotaufstrich Butter ersetzen und ist auch für Veganer geeignet. Kichererbsen enthalten viel Protein und Antioxidantien und halten lange satt.

Senf und Tomatenmark
Butter ersetzen? Wie wäre es mit aromatischen Alternativen? Unter Wurst und Käse schmeckt z.B. Senf auf dem Brot sehr gut. Mit Tomatenmark bekommt eure Stulle eine lecker fruchtige Note.

Apfelmus und Bananenpüree
Gerade beim Backen von Kuchen lässt sich Butter ersetzen – durch Fruchtmus. Einfach einen Teil der angegebenen Buttermenge durch Apfelmus oder eine zerdrückte Banane austauschen. Das sorgt für Bindung und einen saftigen Kuchen mit einer Extraportion Vitaminen.

Genießt kreativ und abwechslungsreich!

Euer Dole Team

Teilen

Kommentare

2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.