Bananenbrot mit Heidelbeeren

Bananenbrot mit Heidelbeeren

Niemand muss überragende Backkünste besitzen, um ein tolles und gesundes Brot zu backen. Laras fruchtiges Bananenbrot gelingt jedem, denn es kommt mit wenigen Zutaten aus. Tipp: Das vegane Backwerk mit pflanzlichen Aufstrichen verfeinern oder ganz einfach pur snacken!

Zutaten für 1 Bananenbrot mit Heidelbeeren:

  • 200 ml Pflanzendrink
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Chiasamen
  • 3 EL Wasser
  • 1 TL Backpulver
  • Salz, Zimt
  • 1/2 TL Natron
  • 200 g Gemahlene Haferflocken
  • 3 Bananen
  • 20 g Nussmus
  • 1 Handvoll Heidelbeeren
  • 1 EL Mandelblättchen
  • Optional: 50 g Dattelsirup

Zubereitung

  1. 200 ml Pflanzendrink mit 1 EL Apfelessig vermengen & kurz stehen lassen. Anschließend 1 Chia Ei vorbereiten: 1 EL Chiasamen mit 3 EL Wasser aufquellen lassen.
  2. In eine große Schüssel alle trockenen Zutaten geben und 2 zerdrückte Bananen dazugeben. Anschließend Nussmus, das Chia Ei und Heidelbeeren dazugeben. Optional mit Dattelsirup süßen.
  3. Das Pflanzendrink-Essig-Gemisch dazu geben und alles gut umrühren. Für 10 Minuten stehen lassen und in eine Silikonbackform geben.
  4. Den Teig mit einer weiteren aufgeschnittenen Banane garnieren, mit Mandelblättchen bestreuen und für etwa 50 Minuten bei 180 Grad Ober-/ Unterhitze backen.

Hier bleibt kein Krümel übrig! Wetten?

Euer Dole Team

Teilen

Kommentare

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.