Ein Frühstückstraum: fluffige Bananen Pancakes

Bananen Pancakes

Im Handumdrehen gezaubert: Leckere Bananen Pancakes sind die gesunde Alternative zum süßen Frühstücksklassiker. So einfach werden Träume am Morgen wahr.

Das braucht ihr dazu: 

  • 1 1/2 Tassen Vollkornmehl
  • 1/4 Tasse Mandelmehl
  • 1 Tasse ungesüßter Mandeldrink
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Ei
  • 1 große Banane, in dünne Scheiben geschnitten

So bereitet ihr die Bananen Pancakes zu:

  1. Das Weizenmehl mit dem Mandelmehl in einer mittelgroßen Schüssel vermischen.
  2. Mandeldrink, Rapsöl und Ei in einer separaten kleinen Schüssel gut verrühren. Anschließend vorsichtig zur Mehlmischung geben und unterrühren.
  3. Bananenstücke unter die Mischung heben.
  4. Etwas Rapsöl in eine Pfanne geben, erhitzen und mit einer Schöpfkelle kleine Portionen des Pancake-Teiges hineingeben, goldgelb anbraten.

Gut dazu schmeckt ein Topping aus einer pflanzlichen Joghurtalternative, frischen Früchten sowie gerösteten Mandelsplittern und etwas Honig.

Übrigens: Wer Bananen nicht so gerne mag, kann diese auch durch eine Handvoll frische Heidelbeeren ersetzen.

Startet gut in den Tag,

euer Dole Team

Teilen

Kommentare

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.