Bananen Kurkuma Porridge

Bananen Kurkuma Porridge

Porridge ist ein warmer Genuss für alle, die es unkompliziert mögen. Wir haben den Klassiker besonders lecker und nahrhaft interpretiert. Das Bananen Kurkuma Porridge begeistert alle schnellen Frühstücker mit Nussmilch, Bananen, Beeren und Kurkuma!

Zutaten für 2 Portionen Bananen Kurkuma Porridge:

  • 50 g Haferflocken
  • 220 ml Nussmilch (ungesüßt)
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 Bananen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Handvoll Himbeeren
  • 1 Handvoll Brombeeren
  • 1 EL Kokosraspeln
  • etwas frische Minze

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

So wird das kernige Frühstück zubereitet:

Haferflocken, Nussmilch und Ahornsirup in einem Topf langsam zum Köcheln bringen, Hitze reduzieren, ca. 5 Minuten leicht simmern lassen.

Währenddessen Bananen schälen, in fingerdicke Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Bananen darin bei mittlerer bis starker Hitze von beiden Seiten goldbraun anbraten.

Nun Kurkuma unter das Porridge mischen, auf die Bowls verteilen, gebratene Bananen, Himbeeren und Brombeeren darauf geben, mit Kokosraspeln und Minze garnieren.

Yummie – dürfen wir uns reinlegen?

Euer Dole Team

Teilen

Kommentare

2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.