Summer-Wraps mit Quinoa, Ananas, Spinat & Heidelbeeren


Ein Wrap besteht aus bunten Zutaten, eingerollt in eine Weizentortilla. Eigentlich! Denn bei Lea werden fruchtige Summer-Wraps kurzerhand aus Spitzkohl oder Salat gewickelt. Dieser Veggie-Style sieht fantastisch aus und hat gleichzeitig weniger Kohlenhydrate als der Klassiker.

Quinoa-Sommer-Pizza mit Babyspinat, Heidelbeeren & Ananas

Die große Liebe für veganes Essen spürt man bei den Rezepten von Bloggerin und Autorin Lea Green sofort. Auf ihrem VEGGIES Foodblog geht es wahnsinnig kreativ zu. Diese sommerliche Pizza-Kreation lässt wohl jeden Foodie staunen. Wie smart ist bitte diese Kombi?

Fruchtige Sommerrollen mit Ananas und Trauben

Gina steht auf asiatische Happen, aber roher Fisch wie in Sushi ist für sie nicht der Hit. Ihre geniale Lösung: Fruchtige Sommerrollen mit Ananas und Trauben! Veggies und alle anderen Asia-Fans dürfen also ganz unbesorgt zu den Stäbchen greifen und sich Rolle für Rolle begeistern lassen.

Beeren-Crumble

Hier nimmt man die Krümelgefahr gerne in Kauf! Julias köstliches Beeren-Crumble lässt sich easy vorbereiten und ist nach kurzer Zeit im Ofen schon fertig zum Verputzen. Super für spontane Back-Aktionen: Die wenigen Zutaten hat man meisten schon daheim!

Ananas-Curry mit Trauben

Gina-Marie liebt es gesund – aber Geschmack steht dabei an erster Stelle. Ihr Ananas-Curry mit Trauben verbindet ganz einfach beide Wünsche. Knoblauch, Curry und Zwiebeln bilden einen temperamentvollen Kontrast zu Trauben, Ananas und Kokosmilch. Baam!

Beeren Snack Riegel

Langfristig besser essen – mit Clean Eating. Zu dieser Idee inspiriert Julia auf ihrem Blog „julie feels good“. Ihre Beeren Snack Riegel bestehen deshalb natürlich aus richtig guten Zutaten. Die knackigen Snacks passen in jede Tasche. Und Selbstgemachtes schmeckt doch auch besser, als jede gekaufte Zuckerbombe.

Ananas-Trauben-Poké Bowl

Hach, dieser Bowl-Trend ist doch echt klasse! So viele Zutaten in nur einer Schüssel – praktischer geht es nicht. Das findet auch Gina und füllt ihre Ananas-Trauben-Poké Bowl mit gaaaanz vielen gesunden Lieblingen.

Haferflockenbrot mit Bananen-Beeren-Aufstrich

Selbstverständlich darf beim Clean Eating auch Brot gegessen werden. Aber Julia backt ihr Brot lieber selbst, denn dann weiß sie, was drin steckt. In diesem Fall – jede Menge Haferflocken. Getoppt wird das kernige Gebäck vom Bananen-Beeren-Aufstrich.

Heidelbeer Kokos Nicecream

Vielleicht habt ihr schon bemerkt, dass Nicecream einer unserer Rezept-Favoriten ist. Kein Wunder, denn die cremig-coole Fruchtcream schmeckt himmlisch erfrischend. Wir finden, Heidelbeer Kokos Nicecream klingt nach einer verlockenden Idee.

Bananen-Heidelbeer-Donuts

Die vegane Küche ist bunt, lecker und lädt zum Schlemmen ein. Lea lässt sich gerne Bananen-Heidelbeer-Donuts schmecken. Die sind dann wahrscheinlich ebenso schnell verputzt, wie sie gebacken werden.