Apfel-Ananas-Konfitüre

etwa 7 Gläser je 200 ml

  • 500 g Äpfel (vorbereitet gewogen)
  • 500 g Dole Ananas (vorbereitet gewogen)
  • 350 g Zucker (weißer, brauner, Rohr- oder Fruchtzucker)
  • 1 Btl. Dr. Oetker Gelfi x Super

So wirds gemacht

Äpfel schälen, fein schneiden und 500 g abwiegen. Ananas schälen, Strunk entfernen, fein schneiden und 500 g abwiegen.

Früchte in einen Kochtopf geben. Zucker mit Gelfi x Super mischen, dann mit der Fruchtmasse verrühren. Alles unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren mind. 3 Min. sprudelnd kochen. Kochgut evtl. abschäumen, sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen. Mit Schraubdeckeln (Twist-off®) verschließen, umdrehen und etwa 5 Min. auf den Deckeln stehen lassen.

Tipp: Sie können die Konfitüre statt mit Zucker mit 25 ml Flüssigsüße zubereiten, geben Sie dann alle Zutaten gleichzeitig in den Kochtopf.

Zubereitungszeit: bis 40 Min.

Schwierigkeitsgrad: gelingt leicht

Teilen

Kommentare

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.