Ananas: Ein Allroundtalent

Dole Ananas geschnitten

Saftig, süß und vielseitig! Die Ananas lässt sich als tropischer Leckerbissen in zahlreichen Varianten genießen und versorgt Fruchtliebhaber mit Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen und einem ganz besonderen Enzym. Fans der „Nana“ (wörtlich: „köstliche Frucht“) dürfen sich bei uns über ganzjährigen Genuss freuen. 

Auserwählt – die perfekte Ananas finden

Wartezeiten adé – Dole Ananas in eurem Supermarkt sind für spontanes Fruchtvergnügen sofort verzehrfertig. Der Grund: Die Früchte werden vollständig gereift geerntet und reifen, im Gegensatz zu Bananen, nicht mehr nach. Das erkennt ihr beim Eindrücken der Schale, die leicht nachgeben sollte. Die äußere Farbe der Ananas sagt übrigens nichts über ihren Reifegrad aus. Ananas zeigen sich gerne im individuellen Gewand von grün bis gelb. Tipp: Achtet auf die Wölbungen der einzelnen Schuppen. Je flacher die Schale, umso reifer ist die Frucht. Beim Aufschneiden präsentiert sich die stachelige Schönheit dank gelbem und saftigem Fruchtfleisch dann von ihrer besten Seite. Das schmeckt im Bodenbereich süßer, weil die Ananas von unten nach oben reift.

Dole_pineapple_packshot

Vitalstoffpower für Verdauung und Immunsystem

Wer seinen Abwehrkräften etwa Gutes tun möchte, liegt mit frischen Ananas genau richtig. Die aromatischen Exoten enthalten reichlich Vitamin C. Das unterstützt durch seine antioxidativen Eigenschaften unser Immunsystem und fördert unter anderem die Eisenaufnahme aus der Nahrung. Die Sorte „Tropical Gold“ spendiert uns davon sogar dreimal mehr als normale Ananas. Schon eine Scheibe deckt den Tagesbedarf an Vitamin C.

Auch der Ballaststoffgehalt der Ananas ist nicht zu unterschätzen. Diese nützlichen Nahrungsbestandteile bringen Verdauung und Stoffwechsel in Schwung und halten uns lange satt.

Und wen wundert’s – selbst mit wichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen geizt das Allroundtalent Ananas nicht. Calcium, Kalium, Magnesium, Mangan, Eisen, Zink und Kupfer sind an zahlreichen Stoffwechselvorgängen im Körper beteiligt und damit unentbehrlich für Knochen, Nervensystem und Co.

Enzymstarke Unterstützung

Unverzichtbar! Ohne Enzyme könnten wir nicht existieren, denn Verdauung, Wachstum, Atmung und vieles mehr, würde ohne sie nicht funktionieren. Auch hier kommt unsere kleine Wunderfrucht wieder ganz groß raus, denn sie ist besonders reich am Enzym Bromelain. Es spaltet Eiweiß und trägt damit zu einer guten Verdauung unserer Nahrung bei. Außerdem besitzt es eine entzündungs- und infektionshemmende Wirkung. Die Krebsforschung hat darum längst ein Auge auf Bromelain geworfen.

Wem die vielen Vorzüge der Ananas noch nicht reichen: Die Leckerei ist ein kalorienarmes Obst und verfeinert kalte Speisen, wie Salate, genauso wie warme Fleischgerichte oder fruchtige Suppen.

Wir wünschen euch einen ananastischen Appetit! 

Dole_pineapple_heart
Bild: We love pineapple!

 

Teilen

Kommentare

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.