Ananas Bananen Tiramisu

Ananas Bananen Tiramisu

Wer hätte es gedacht? Clean Eating bedeutet nicht Verzicht, sondern die bewusste Auswahl guter Lebensmittel. Und weil Clean Eating für Julia ein Lebensstil und keine Diät ist, lässt sie sich ihr Ananas Bananen Tiramisu liebend gerne schmecken.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 6 EL Kokosraspel
  • 120 g Haferflocken
  • 1 Handvoll gehackte Nüsse nach Wahl
  • 120 ml Mandelmilch
  • 2 EL Avocadoöl
  • 300 g Kokosjoghurt
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1/2 Ananas
  • 2 Bananen

Zubereitung

  1. Kokosraspel im Backofen leicht anrösten.
  2. Haferflocken, gehackte Nüsse, Mandelmilch und Öl im Standmixer zerkleinern und in eine Auflaufform geben und 30 Min. bei 185 Grad Umluft im Backofen backen.
  3. Die Hälfte des fertig gebackenen Teigs auf 4 Gläser aufteilen.
  4. Kokosjoghurt, Ahornsirup und die Hälfte der gerösteten Kokosraspel vermengen.
  5. Einen Teil der Creme auf den gebackenen Teig in den Gläsern geben.
  6. Ananas und Banane klein schneiden und vermengen. Die Hälfte davon auf die Creme in den Gläsern geben. Nun die zweite Hälfte des Teigs darüber verteilen.
  7. Den Rest der Creme mit dem Rest der Ananas und Banane vermengen und darüber geben.Kokosraspel darüber streuen.

Ich steh’ auf Tiramisu – und du?

Euer Dole Team

Teilen

Kommentare

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.